akf Unternehmensgruppe

Unternehmensziele in der Arbeitssicherheit

Das wirtschaftliche Ziel der akf ist unseren Kunden ein überdurchschnittliches Niveau in den Bereichen Ausführungs-qualität, Dienstleistungen, Termintreue und Fachkompetenz zu bieten. Dieses hat stets unter Berücksichtigung von Sicherheits- und Umweltaspekten zu erfolgen. Unsere Unternehmensziele können wir nur mit gesunden, motivierten Mitarbeitern erreichen. Wir verstehen Arbeitssicherheit nicht nur als Rechtspflicht, sondern vielmehr auch als unsere soziale Verantwortung. Wir begreifen den Arbeitsschutz als eine umfassende, ganzheitliche und präventive Managementaufgabe.
Die Unternehmensleitung und die Führungskräfte verpflichten sich für 2012 die unten genannten Ziele im Arbeitsschutz zu erreichen. Die Ziele basieren auf unserer Unternehmenspolitik und den gemeinsamen Verpflichtungen der Geschäftsleitung und der Mitarbeiter zum Arbeitsschutz. 

  • Nachzertifizierung des Arbeitsschutzmanagements durch SMS 5.0
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement einführen
  • Psychische Belastungen ermitteln
  • Fehlzeiten ermitteln und für 2013 Reduzierung planen
  • Fehltage aufgrund von Arbeitsunfällen ermitteln und reduzieren
  • Führungsebenen leben unsere Arbeitsschutzphilosophie als Vorbild vor
  • Persönliche Schutzausrüstung wird jederzeit getragen

 

 

    Qualität ist unsere Tradition.